Skip to main content

gourmetmaxx Brotbackautomat Deluxe

(4 / 5 bei 22 Stimmen)

Preisvergleich

OTTO.de

45,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Januar 2018 21:51
Kaufen
Quelle.de

94,90 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Januar 2018 21:51
Kaufen
Hersteller
Backprogramme13
Knethaken2
Knethaken umklappbar (Brot ohne Loch)
Fassungsvermögen1250g
Leistung850Watt
FarbeWeiß
  • Köstliches Brot, einfach und schnell gebacken
  • 13 verschiedene Teigprogramme
  • 3 verschiedene Brotgewichte
  • 3 Bräunungsstufen einstellbar
  • Mit Frucht- und Nuss-Spender
  • Startzeitvorwahl: auf Startzeit in 10 Min.-schritten einstellbar
  • Warmhaltezeit: 60 min.
  • Sichtfenster: ja
  • Display: ja

Mit dem gourmetmaxx Brotbackautomat Deluxe schmeckt frisch gebackenes Brot einfach unübertroffen lecker … und  Sie könne ganz nach Ihren Wünschen ein köstliches Brot bis zu einem Gewicht von 1250 Gramm backen. Top-Feature: Ob helles Brot, Misch- oder Vollkornbrot – der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Allergiker können sogar ihr eigenes glutenfreies Brot backen, welches nicht so einfach im Handel erhältlich ist. Weitere Vorteile: Genießen Sie das gute Gefühl, jederzeit ein frisches, duftendes Brot mit ausgewählten Zutaten genießen zu können! Der vielseitige Brotbackautomat ist sogar zur Zubereitung von Pastateig, Marmelade u.v.m. geeignet!

Beleuchtetes Display für leichte Bedienung.

13 Programme für verschiedene Teigsorten, auch für Backmischungen.

3 unterschiedliche Bräunungsgrade und 3 Brotgewichte (750 g, 1000 g und 1250 g) einstellbar.

Programmfunktion: helles Brot, Mischbrot, Vollkornbrot, glutenfreies Brot, selbstgemachte Pasta


Preisvergleich

ShopPreis
OTTO.de

45,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Januar 2018 21:51
Jetzt bei OTTO.de kaufen
Quelle.de

94,90 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Januar 2018 21:51
Jetzt bei QUELLE Deutschland kaufen

45,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Januar 2018 21:51